Unsere Leistungen//

Diamant-, Betonbohr- & Schneidetechnik

Logo Fachverband Betonbohren und -sägen
Die Firma Kevin und Jürgen Böser GbR bietet seit 1986 Betonbohren und -sägen im Diamanttrenntechnikverfahren an. Wir bieten unseren Kunden ein großes Spektrum an Leistungen rund um Abbrucharbeiten und Durchbrucharbeiten.

Hier unsere Leistungen im Einzelnen:

  • Kernbohrungen:

    Durchmesser von 10 mm bis 1200 mm mit Bohrständer oder handgeführt, vertikal, horizontal, schräg oder über Kopf. Mit Vakuum (Ansaugtechnik) oder Distanzklötzen (um Hindernisse zu überbrücken) ist fast alles möglich, um die gewünschte Kernbohrung erschütterungsfrei und präzise zu erstellen.

  • Fugenschneider:

    Öffnungen in Böden und Decken erstellen, Schneiden von Schein- und Dehnungsfugen, Trennschnitte auf Straßen in jegliche Art von Gestein.

  • Wand-, Seil- und Tauchsägen/ Hochfrequenz-Handmaschinen:

    Erschütterungsfreies und schwingungsarmes Sägen in Beton und Gestein. Schneiden von Öffnungen in Böden, Decken sowie Wänden, zwangsgeführt auf Schienen oder Freihandmaschinen.

  • Hydraulisches Sprengen:

    Spalten von Beton mittels Kernbohrung und Betonpresse. Kommt oft zum Einsatz bei Abbruch von Fundamenten.
    Den Bohr- und Schnitttiefen sind keine Grenzen gesetzt.

Auch für den kleinen Abbruch (Gartenmauer, Pfeiler, Estrichböden usw.) mit Stemmhammer und Flex stehen wir Ihnen zur Verfügung. Welche Maschinen bei den Ausführungen zum Einsatz gebracht werden, wird meist bei der Baustellenbesichtigung vor Ort mit dem Auftraggeber geklärt.

Gründe, die für uns sprechen:

  • Verlässlichkeit dem Kunden, den Mitarbeitern und den Lieferanten gegenüber.
  • Zügiges Abwickeln der Aufträge durch Flexibilität und unkomplizierte Arbeitsweise.
  • Eine saubere Baustelle gehört für uns zum Standard.
  • Unsere Mitarbeiter setzen sich zu jeder Zeit pünktlich, zuverlässig und präzise für Sie ein.
  • Wir sind in Berlin und im Umland für eine termingetreue Arbeitsausführung bekannt.
  • Unsere Maschinen arbeiten staub- und erschütterungsfrei, geräuscharm und materialschonend.
  • Mit vielen unserer Kunden führen wir bereits eine lange und faire Geschäftsbeziehung.

Unsere Auftraggeber:

Sanitär, Elektro, Kälte-Klimatechnik, Hoch- und Tiefbau, Industrieunternehmen, Hausverwaltungen,
Architekten und Ingenieure, Dachdecker, Schornsteinbauer, Gartenlandschaftsbau, Hotels, Senioren- und Pflegeheime, Prüflabore und Gutachter, der private Häuslebauer, usw.

Das brauchen wir von Ihnen, um die Arbeiten schnell und ohne Probleme auszuführen:

  • 1
    Bereitstellung eines Wasseranschlusses zum Kühlen der Bohr- und Sägesegmente, Motoren und Aggregate. Adapter haben wir vor Ort.
  • 2
    Bereitstellung eines Stromanschlusses, Steckdose 230V/16 A, CCE-Dosen 16, 32 oder 63 (bitte auch die Absicherung beachten). Der Anschluss hängt von der jeweiligen Maschine ab, die zum Einsatz kommt.
  • 3
    Das Einmessen und Anlegen der Bohrachsen und Schnittkanten muss bauseits erfolgen (aus versicherungstechnischen Gründen).
  • 4
    Bei einer Arbeitshöhe von über 3 Metern ist bauseits eine Rüstung aufzustellen.
  • 5
    Sämtliche Genehmigungen, Statik, Straßensperrung, schadstoffbelasteter Arbeitsbereich, Nacht- und Wochenendarbeit etc. sind vom Auftraggeber einzuholen.
  • 6
    Bevor die Arbeiten stattfinden, sollte bei den Durchbrüchen geprüft werden, wo sich Kabel, Rohre, Fußbodenheizung, Gasleitungen etc. befinden.

Wir würden uns freuen, Sie bald am anderen Ende der Leitung begrüßen zu können, um geschäftlich zueinanderzufinden.

STANDORT

Böser Diamant-, Betonbohr-
und Schneidetechnik

Osdorfer Straße 33 • 12207 Berlin

KONTAKTIEREN

Telefon: 030 7736532
Mobil:    0171 4282716

E-Mail: kjbdiamant@gmx.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Wir haben geöffnet:

Montags bis Freitags:
7:00 – 18:00 Uhr

© 2019 Jürgen und Kevin Böser GbR Betontrennarbeiten

Impressum / Datenschutz